Uncategorized

Whatsapp blauer haken push

WhatsApp Blaue Haken erklärt und wie vermeide ich sie

Sobald dann eine neue Nachricht empfangen wird, kannst Du diese über den Push-Benachrichtigungsdialog lesen. Dabei wird dem Absender aber kein blauer Haken angezeigt — und das, obwohl Du die Nachricht bereits gelesen hast. Das geht allerdings nur bei kürzeren Nachrichten, da ansonsten der restliche Inhalt abgeschnitten wird.

Nun lädt WhatsApp die Nachricht vom Server herunter.

Gelesen-Status in WhatsApp austricken: So geht's bald richtig

Da keine Internetverbindung besteht, wird der Absender auch nicht informiert, dass Du die Nachricht gelesen hast. Natürlich ist das ein ziemlich aufwändiger Weg, aber wenn es wirklich mal sein muss, sind diese paar Sekunden zusätzliche Arbeit vielleicht gut investiert. In diesem Fall kannst Du sie auch deaktivieren. Jetzt interessiert mich Deine Meinung? Findest Du den blauen Haken bei WhatsApp eher hilfreich oder doch störend? Nervt es Dich, darauf angesprochen zu werden, dass Du noch nicht auf eine dringende Nachricht geantwortet hast?

Oder ist es doch ein hilfreiches Features, um zu sehen, ob die gesendete Nachricht angekommen ist? Ich persönlich finde ja, WhatsApp ist eher wie eine Mail. Nur weil ich die Nachricht gelesen haben, fühle ich mich nicht direkt verpflichtet, zu antworten. Und dann noch Sprüche dazu zu kassieren, geht mir gehörig gegen den Strich. Oder was meinst Du Dazu? Hallo, ich bin Jannik und Gründer der smartphonepiloten. Allerdings ist dieser blaue Haken ein Trugschluss. Ein blauer Haken unter den Nachrichten zeigt an, dass der Nutzer eine Mitteilung nicht nur erhalten, sondern auch gelesen hat.

Schluss mit den blauen Häkchen

Zunächst erscheint wie gewohnt ein grauer Haken — die Nachricht hat den Server von WhatsApp erreicht. Wenige Augenblicke später erscheint ebenfalls wie bisher der zweite graue Haken — die Nachricht ist vom WhatsApp-Server auf das Gerät des Empfängers ausgespielt worden. Jetzt beginnt die Neuerung: Wenn der Empfänger die Nachricht auch tatsächlich öffnet, färbt sich der doppelte graue Haken beim Sender der Nachricht blau. Wer sich allerdings zu Prozent auf den blauen Haken verlässt, erleidet einen Trugschluss.

Der blaue Haken ist keine Garantie, ob eine Nachricht tatsächlich gelesen wurde oder eben nicht. Wenn ein Haken grau bleibt, kann dies unterschiedliche Gründe haben. Der Empfänger kann die Unterhaltung noch nicht geöffnet haben. Der Empfänger kann auch einfach eine ältere Version von WhatsApp einsetzen. Bislang findet sich in den Einstellungen der App keine Option für das Deaktivieren der Lesebestätigung. Vielen Dank für eure E-Mails!

Es sieht zum Heulen aus. Da die App eh der absolute Wahnsinn ist, faktisch standard auf alles Smartphones, sollte das möglich sein. Aber allein der mögliche Wert sagt nichts über die Qualität und Schnelligkeit der Programmierer aus. Für 19 Millionen kannst du dir auch einen Lehrer leisten der dir dass das schreiben beibringt :-! Ach ja: die Lesebestätigung, die man sicherlich nicht abschalten kann, ist ein Grund mehr whatsapp nicht zu nutzen. Du solltest dir eher mal Gedanken machen warum andere soviel Macht über dich haben dich so einzuschränken und zu verstecken.

Und weil das jetzt alle verwenden, muss man das jetzt auch tun? Zumindest gibt es Leute, die einiges hinterfragen und nicht einfach alles streng nach der Masse machen.


  • WhatsApp lesen ohne blaue Haken.
  • handyortung app apple und android!
  • code mit handy lesen!
  • kostenlose spionage app whatsapp.
  • iphone 7 sms überwachen.

Wieso soll man wegen einer Lesebestätigung auf WhatsApp verzichten? Ist doch super wenn man sehen kann das die Nachricht nicht nur zugestellt, sondern auch gelesen wurde. Ich versteh nicht was ihr alle mit Datenschutz habt? Solange ich mein Nachrichtenverlauf den nächsten Tag nicht in der Zeitung lese ist doch alles gut?

Oder seid ihr alle so wichtige Persönlichkeiten das jeder euch ausspionieren würde? Lesebestätigung wirft Schlüsse darauf, warum man nicht antwortet. Das ganze kann ziemlich unnötig nervig sein und Beziehungen zwischen Personen unnötig strapazieren. Und wie wir seit Snowden wissen, lesen bei dir sowieso schon zu viele Leute mit, wenn du nicht E2E verschlüsselt kommunizierst. Offenes WLAN. Direktes Mitlesen möglich. So ist es einfach nicht mehr. So wissen diejenigen zumindest, dass man die Nachricht nicht absichtlich ignoriert hat.

Das aehe kch auch so. Die anderen denken sehr oft, man hat nix besseres zu tun, als zu Antworten. Die Gelesen-lnfo zeigt es mir bei geschriebenen Nachrichten seit Gestern ca. Ja, nur in Threema kann man die Funktion eigentlich alle Funktionen abschalten, in Whatsapp wiedermal nicht. Es lebe die totale facebook-Überwachung! Dann stellt doch von vornherhein klar, dass ihr auch mal nachrichten lest ohne direkt zu antworten. Ich versteh nicht was da schlimm dran sein sollte. Ist mir so eben aufgefallen.

Kein blauer haken dran, trotzdem gelesen. » Forum - Kleiderkreisel

Allerdings ist das Humbug. Nachricht wurde gestern Abend um h versendet. Empfänger war jedoch das letzte Mal um h online. Dennoch zeigt die Nachricht 2 Blaue Häckchen an. Vielleicht wurde die Nachricht ja tatsächlich gelesen — zwar nicht vom eigentlichen Empfänger.. Was für ein Trick?!!! Du brauchst doch nur in den Einstellungen alles festlegen!

Hat doch nix mit Internet trennen und trixen zu tun …. Wenn der Empfänger die Vorschau aktiviert hast werden auch direkt blaue Haken angezeigt und somit als gelesen übermittelt, auch wenn dieser die app nicht geöffnet hatte. Wenn es aber nur als Push eingeblendet wird, dann wird es nicht als gelesen erkannt. Gerade getestet. Ich erhalte aber auch auf Nachrichten mit 2 grauen Haken eine Antwort die beweist, das auch diese Nachricht gelesen wurde.

Also was denn nun??? Es scheint so, dass die gelesen-Häckchen nur bei Kommunikation mit einem iPhone angezeigt werden. Schreib mal einem iPhone Nutzer. Bei meinen Android Kontakten passiert zumindest nichts. Stimmt nicht! Wenn man Gegenüber seinen Status aus hat, dann werden mir dennoch die blauen Haken angezeigt sobald sie gelesen wurden!

Wenn eine Beziehung an sowas zerbricht. Mach dir mal Gedanken was bei dir nicht stimmt das du so denken musst. Einfach nur realistisch. Und selbst du mein lieber Tony kannst nicht verneinen, dass du komplett rational bleibst, wenn bei deiner Freundin zwei Häkchen stehen und sie aber mehrere Stunden nicht antwortet. Egal ob die Häkchen angekommen oder Lesebestätigung bedeuten. Beides löst Gefühle aus. Daher ist am besten: komplett deaktivieren. Unter iOS war das schon immer so. Ein Haken: Nachricht übermittelt.


  1. WhatsApp verrät mit blauem Haken was Nutzer lesen.
  2. handy standort faken.
  3. iphone überwachen app?
  4. handy orten icloud.
  5. WhatsApp-Haken grau oder blau: die Bedeutung der Häkchen.
  6. Zwei Haken: in der App geöffnet. Allerdings war das nicht Betriebssystem übergreifend. Das haben sie wohl jetzt geändert. Wie gesagt von Ios zu ios war das war schon immer so. Da war es dann zugestellt an das andere Gerät. Aber blaue Haken für gelesen sind neu. Haha, wie geil ist das denn? Jedes scheiss Nachrichtenmagazin weltweit berichtet über die Neuerung und du behauptest das war schon immer so. Gesundes Selbstvertrauen…. Lieber Sandro. Hättest du den Artikel gelesen, dann hättest du dir deinen Kommentar sparen können.

    Einfach nur lesen vor dem Kommentar schreiben. Aha, Schlaumeier aller hier ja? Ich rede von persönlichen Erfahrungen. Wir haben hier in der Familie diverse iPhones. Wenn ich eine Nachricht geschickt habe und diese nur aals Push auf dem Empängerhandy dargestellt wurde, so war bei mir nur ein Haken.

    Wurde die Mitteilung dann gelesen, so erschien der zweite Haken. Bei Nachrichten zu Android Kollegen ist mir aufgefallen, dass sofort zwei Haken zu lesen waren. Santo, genau das habe ich erwartet! Du gehörst auch zu denjenigen, die schön viel ausprobiert haben, um herauszufinden was es mit den Häkchen auf sich hat. So wie viele andere auch, die offenbar nicht in der Lage sind einfach mal die Erklärung dazu in der App zu lesen. Stimmt nur bedingt, von ios zu ios war es bisher tatsächlich so, dass ein zweiter grauer Haken mit ziemlicher Sicherheit bedeutete, dass die Nachricht gelesen wurde.

    Von iOS zu Android ja sowieso nie. Nun ist es systemweit eindeutig. Ich finds gut. Ja, aber wann wird die Nachricht an den Empfänger unter iOS übermittelt? Wenn diese in der App geöffnet wurde. Daher ist es genau das, was ich geschrieben habe. Hat man allerdings Hintergrundaktualisierungen für Whatsapp eingeschaltet, ruft diese auch selbsttätig im Hintergrund die Nachrichten ab.

    Danke, Ende. Apropos Halbwissen, du liegst falsch. Der erste stand für das versenden. Da war nix was darauf deutete wann die Nachricht gelesen wurde. Auch wenn man sich das selbst so einredet. Robson, wieder absoluter Schwachsinn! Seid Ihr alle eigentlich noch ganz sauber?! Warum könnt Ihr Tatsachen nicht einfach mal für voll nehmen?!

    Meine Aussage ist kein Halbwissen, sie ist Fakt! Die Aussage ist gar nicht mal so falsch. Früher bevor iOS die Hintergrundaktualisierung erlaubt hat war es tatsächlich so, dass die Nachricht bei einem iPhone erst dann als zugestellt angezeigt wurde, wenn die App geöffnet wurde.


    1. whatsapp gelesen verbergen.
    2. Mit diesen Tricks machen Sie Ihr WLAN schneller.
    3. Schluss mit “All you can eat”: “Westdeutsche Zeitung” führt individualisierte Digital-Abos ein.
    4. Bei Windows Phone war es übrigens genauso. Bei Android war die Hintergrundaktualisierung schon immer stärker ausgeprägt, sodass die Nachricht hier ohne Öffnen der App als zugestellt galt und ergo zwei Haken angezeigt wurden. Die Haken haben also nie angezeigt, dass die Nachricht gelesen wurde, aber da die Zustellung bei iOS und WP früher technisch bedingt erst beim Öffnen der App signalisiert wurde, konnte man den zweiten Haken bei den beiden Systemen früher durchaus als Lesebestätigung interpretieren.

      WhatsApp geheim mitlesen: Nachrichten ohne blaue Haken lesen

      Dies stimmt natürlich auch, nur der Zeitpunkt WANN die Nachricht zugestellt wurde, verhielt sich bisher immer iOS anders, so dass es hier oft erst mit Öffnen der APP abgerufen wurde und wie Brian es richtig erzählt hat, funktionierte Android da anders. Sorry, hab mich verlesen — dachte das wäre eine Antwort auf meinen Kommentar! Entschuldige, war mein Fehler Sandro hat bedingt recht! Früher war das bei einer iOS-internen Kommunikation tatsächlich so. Darauf wurde auch damals von WhatsApp hingewiesen. Der blaue Haken geht auch dann an, wenn eine Nachricht von iPhone auf Android geschickt wird und dort eine Push Nachricht angezeigt wird.

      Passiert aber nur bei der ersten Nachricht. Wie wäre es mal das man seine eigene Klingeltöne verwenden kann und nicht immer die langweiligen von WhatsApp! Wird nie kommen da dazu Apple ne API öffnen müsste, was die nicht machen. Ist halt kein Android! Wird die alte Version überschrieben und alles an Daten übernommen? Sprich, der Name, das Bild, der Status?

      Ne Beta könnte ja bedeuten das alles neu gemacht werden muss.